Selbsthilfebücher Angststörungen 

Die Angst vor dem Tod. Existenzielle Ängste wahrnehmen und als Chance nutzen

Buch Angst vor dem Tod

Patmos-Verlag-Info:

Wir alle wissen: Jeder muss eines Tages sterben. Dennoch wird der Tod weitgehend tabuisiert. Die meisten von uns haben Angst vor Sterben und Tod. Menschen mit psychischen Erkrankungen, etwa einer Phobie, leiden aber besonders unter existenziellen Ängsten, die häufig den Problemen zugrunde liegen. Manchmal ist ihre Furcht so groß, dass die Freude am Leben verloren geht.

Der erfahrene Psychotherapeut Hans Morschitzky gibt in diesem Ratgeber Hilfestellung, sich mit dem schwierigen Thema Sterben und Tod auseinanderzusetzen. Dazu stellt er fünf Grundhaltungen vor, mit denen existenzielle Ängste besser zu bewältigen sind: 1. Der Angst vor dem Tod ins Auge sehen; 2. Auf Sinnsuche gehen; 3. Entsprechend der eigenen Werte leben; 4. Sich auf Sterben und Tod vorbereiten; 5. Zur eigenen Spiritualität oder Weltanschauung finden.

Zahlreiche Übungen und Reflexionsfragen ermöglichen den Leserinnen und Lesern herauszufinden, was ihnen dabei helfen kann, den Tod zu akzeptieren – um das Leben im Hier und Jetzt voll und ganz zu genießen.

Wenn Angst das Leben bestimmt. Erfolgreiche Selbsthilfe bei Angststörungen

Wenn Angst das Leben bestimmt

Patmos-Verlag-Info:

Platzangst, Spinnenphobie, Panikattacken – Ängste haben unterschiedliche Gesichter. Doch immer geht es um die Bedrohung von fünf zentralen Grundbedürfnissen: Gesundheit, Sicherheit, Geborgenheit, Selbstwertstärkung und Kontrolle. Gemeinsam ist den verschiedenen Ängsten, dass sie eine große Belastung sind, denn Angst kann das ganze Leben bestimmen und psychisch krank machen.

In diesem Selbsthilfebuch beschreibt der erfahrene Verhaltenstherapeut Hans Morschitzky die neuesten Entwicklungen zur Diagnostik und Behandlung der bekannten fünf Angststörungen: Agoraphobie, Soziale Phobie, Spezifische Phobien, Panikstörung und Generalisierte Angststörung. In einem Selbsthilfeprogramm ermöglicht er den Leserinnen und Lesern, ihre Ängste besser zu verstehen und wirksame Strategien zur Angstbewältigung zu erlernen.

Angst und Sorgen die Macht nehmen. Selbsthilfe bei Generalisierter Angststörung

Buch Generalisierte Ängste

Patmos-Verlag-Info:

Es ist ganz normal, sich Sorgen zu machen: um das Wohlergehen von Angehörigen und Freunden, die eigene Gesundheit oder die aktuelle Weltlage. Wenn Ängste und Sorgen jedoch so sehr ausufern, dass die Lebensqualität zunehmend darunter leidet und Schule, Beruf oder Sozialleben erheblich beeinträchtigt sind, spricht man von einer Generalisierten Angststörung.

Der erfahrene Psychotherapeut Hans Morschitzky zeigt in diesem fundierten Ratgeber: Was sind normale Ängste und wann macht Angst krank? Woher kommt eine Generalisierte Angststörung? Was kann man tun, wenn man erkennt, dass die unrealistischen Ängste und Sorgen ein krankheitswertiges Ausmaß annehmen? In einem ausführlichen Praxisteil vermittelt der Autor ein verhaltenstherapeutisches 9-Schritte-Programm, das Betroffenen helfen kann, ihre Ängste und Sorgen besser zu bewältigen.

Endlich leben ohne Panik. Die besten Hilfen bei Panikattacken

Buch Panikstörung überwinden

Kamphausen-Verlag-Info: 

(Kamphausen hat Fischer & Gann gekauft)

Der Panik den Schrecken nehmen – WAS WIRKLICH HILFT

ES KOMMT WIE AUS HEITEREM HIMMEL: Atemnot, Schwindel, Herzrasen – plötzlich nur mehr die Panik! Und weil diese Attacken so unberechenbar auftreten, beginnt die Angst vor der Panik das Leben zu dominieren. Hans Morschitzky erklärt vor dem Hintergrund seiner jahrzehntelangen Erfahrung als Psychotherapeut, was man über Panikattacken wissen sollte und wie man den Teufelskreis der Angst durchbricht. Anhand von Checklisten und Fragen lernen Betroffene, Ursachen und Auslöser für ihre Panikattacken individuell zu analysieren.

Ein umfangreiches Selbsthilfeprogramm bietet bewährte Übungen aus sieben zentralen Bereichen: Achtsamkeits- und Akzeptanzübungen, mentales Training bis hin zu Bewegungs-, Atem- und Entspannungstechniken.

Ein fundierter Ratgeber, der Betroffenen hilft, der Panik den Schrecken zu nehmen und sie nachhaltig in den Griff zu bekommen.

Wenn Platzangst das Leben einengt. Agoraphobie bewältigen

Agoraphobie Selbsthilfe

Patmos-Verlag-Info:

»Ich fahre nicht mit dem Aufzug, da bekomme ich Platzangst!« – »Aufs Stadtfest komme ich nicht mit. Ich kippe dort bestimmt um!« Menschen mit einer Agoraphobie oder Klaustrophobie fürchten Situationen, in denen eine Flucht nur schwer möglich oder keine Hilfe zur Verfügung zu stehen scheint. Aus Angst, hilflos ausgeliefert zu sein, schränken viele Betroffene ihr Leben stark ein. Manche trauen sich nicht einmal mehr allein aus dem Haus.

Der erfahrene Psychotherapeut Hans Morschitzky beschreibt anschaulich, was Platzangst ist, und erklärt die Hintergründe für ihre Entstehung. In einem verhaltenstherapeutischen 7-Schritte-Programm gibt er Betroffenen kompetent Hilfestellung, wie sie ihre Ängste bewältigen können.

Wenn Furcht zur Phobie wird. Spezifische Phobien verstehen und bewältigen 

Spezifische Phobien Selbsthilfe

Patmos-Verlag-Info:

Ob Angst vor Mäusen, Furcht vor Dunkelheit oder Panik im Aufzug – viele Ängste sind oft völlig unbegründet, können aber nicht mit der Vernunft widerlegt werden. Zu diesen irrationalen Ängsten zählen vor allem die Spezifischen Phobien, die sich jeweils auf eine ganz bestimmte Angstsituation beziehen und die zu den häufigsten Angststörungen zählen.

Der erfahrene Verhaltenstherapeut und Angstexperte Hans Morschitzky erklärt, wann normale Furcht zu einer Phobie wird und was den Betroffenen helfen kann, besser mit ihren Ängsten umzugehen. In einem Selbsthilfeprogramm in neun Schritten ermöglicht er den Leserinnen und Lesern, ihre Phobie besser zu verstehen und Strategien zur Angstbewältigung zu erlernen. Es geht vor allem darum, neue Erfahrungen zu machen, so dass es leichter wird, sich gefürchteten Situationen erfolgreich zu stellen.

Ein Buch, das hilft, die Angst Schritt für Schritt zu bewältigen.

Raus aus dem Schneckenhaus. Soziale Ängste überwinden

Buch Sozialphobie

Patmos-Verlag-Info:

Über sechs Millionen Deutsche leiden unter sozialen Ängsten. Manche Betroffene sind nur schüchtern, andere ziehen sich ganz von der Außenwelt zurück, weil sie meinen, von anderen abgelehnt zu werden. 

Hans Morschitzky und Thomas Hartl erklären die vielfältigen Formen sozialer Angst, ihre Ursachen und Auswirkungen.

Ein umfangreicher Praxisteil enthält Übungen zur Stärkung des Selbstwertgefühls und Ratschläge zum Umgang mit der sozialen Angst.

Die Angst vor Krankheit verstehen und überwinden

Buch Krankheitsängste

Patmos-Verlag-Info:

Gesundheit ist für jeden Menschen ein wichtiges Thema. Dies zeigen auch die vorherrschenden Wellness-, Fitness- und Bio-Trends. Und trotz aller Fortschritte in der Medizin fürchten sich viele Menschen davor, Krebs zu bekommen, sie sind verunsichert in Zeiten von Vogelgrippe, SARS und EHEC oder haben Angst vor Umweltgiften.

Wenn die normale Sorge um die Gesundheit jedoch anfängt, das Leben völlig zu dominieren, wird die Krankheitsangst zu einer ernst zu nehmenden psychischen Störung, die das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen erheblich belastet.

Hans Morschitzky und Thomas Hartl zeigen, wie diese Krankheitsängste entstehen, welche Folgen sie haben und wie Betroffene sie erfolgreich bewältigen können.

Wenn die Seele durch den Körper spricht. Psychosomatische Störungen verstehen und heilen

Psychosomatik Hilfe

Patmos-Verlag-Info:

Herz-Kreislauf-Probleme, Ohrenrauschen, Atemnot – psychosomatische Störungen haben viele Gesichter. 

Hans Morschitzky und Sigrid Sator bieten eine Übersicht aller wichtigen Organe und der gängigen Krankheitsbilder. Ein Buch mit konkreter Hilfestellung.

Die Angst zu versagen und wie man sie besiegt

Buch Angst zu versagen

Patmos-Verlag-Info:

Erfolgszwang, Leistungsdruck, Perfektionismus – dies sind Symptome unserer Zeit. Immer mehr Menschen befürchten, den steigenden Anforderungen in Beruf und Privatleben nicht mehr gerecht werden zu können. Die Angst zu versagen zerstört ihr Selbstwertgefühl und nimmt ihnen die Lebensfreude. Was kann uns dabei unterstützen, die Angst vor Scheitern und Misserfolg zu verringern? Wie können wir besser mit den Erwartungen anderer umgehen? Und was hilft uns, die eigenen Ansprüche an uns selbst zurückzuschrauben?

In diesem Ratgeber zeigt der erfahrene Psychotherapeut Hans Morschitzky die Hintergründe für die häufigsten Versagensängste auf und ermutigt uns dazu, unsere Stärken und Fähigkeiten, aber auch unsere Fehler und Schwächen besser wahrzunehmen und zu akzeptieren. In einem 20-Schritte-Programm gibt er konkrete Hilfestellungen, wie Betroffene ihre Ängste überwinden und zu einem bewussteren und liebevolleren Umgang mit sich selbst finden können.

Die zehn Gesichter der Angst. Ein Handbuch zur Selbsthilfe

Die zehn Gesichter der Angst - Buch

dtv-Info:

Die zehn wichtigsten Angststörungen im Überblick; Fallbeispiele und Fragebögen vermitteln ein anschauliches Bild zur Selbstdiagnose.

Prüfungen meistern. Ängste überwinden

Prüfungen meistern - Buch

Kamphausen-Verlag-Info: 

(Kamphausen hat Fischer & Gann gekauft)


Stressfrei in die Prüfung, souverän und gelassen mit Prüfungsangst umgehen.

Für manche wirft sie ihren Schatten schon lange Zeit voraus, für manche tritt sie erst auf, wenn es ums Ganze geht: Prüfungsangst. Alles Wissen scheint wie weggefegt, plötzlich ist da nur mehr Unruhe bis hin zur Panik. Was ist Prüfungsangst und was sind ihre tieferen Ursachen? Hans Morschitzky erklärt die unterschiedlichen Formen dieses weit verbreiteten Phänomens. Bleibt die Angst unbehandelt, kann sie zum Auslöser von chronischen psychischen Leiden werden. In diesem Übungsprogramm lernen Betroffene, ihre negativen Denkmuster zu erkennen, innere Blockaden zu lösen, bessere Arbeits- und Lernstrategien zu entwickeln sowie neue Entspannungstechniken anzuwenden. Ein mentales Training bietet praktische Hilfe zur optimalen Vorbereitung – so lassen sich Leistungen souveräner abrufen und Prüfungen ohne Angst bestehen.


»Leichte Prüfungsangst kann im besten Fall zu Höchstleistungen stimulieren, schwere Prüfungsangst hingegen kann zu derartigen Blockaden führen, dass Berufsziele nicht erreicht werden.«
- Hans Morschitzky

Angststörungen. Diagnostik, Konzepte, Therapie, Selbsthilfe

Buch Angststörungen Morschitzky

Nur mehr als E-Book oder teureres Restexemplar erhältlich. Eine Überarbeitung wird nicht erfolgen. Ich konzentriere mich zukünftig auf die Veröffentlichung von Selbsthilferatgebern beim Verlag Patmos. 

Somatoforme Störungen

Morschitzky Somatoforme Störungen

Nur mehr als E-Book oder teureres Restexemplar erhältlich. Eine Überarbeitung wird nicht erfolgen. Ich konzentriere mich zukünftig auf die Veröffentlichung von Selbsthilferatgebern beim Verlag Patmos.